FDP Barmbek-Uhlenhorst gedenkt Valentin Burchardt

Der FDP-Bürgerschaftsabgeordnete Michael Kruse (re.) und der FDP-Bezirksabgeordnete Claus-Joachim Dickow (li.) reinigten zum Gedenken an Valentin Burchard und seine Familie die Stolpersteine vor dem letzten Wohnsitz der Familie in der Papenhuder Straße 53.
Am 26. Januar 2017 jährte sich der Geburtstag des liberalen Bürgerschaftsabgeordneten Valentin Burchard zum 126. Mal. Burchardt gehörte in der Weimarer Republik der Deutschen Demokratischen Partei, die sich ab 1930 Deutsche Staatspartei nannte, an. Er war von 1932 bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Burchardt wurde mit dem Großteil seiner Familie von den Nationalsozialisten 1941 nach Minsk deportiert und anschließend ermordet. Zum Ge...
More