FDP Kreisverband Barmbek-Uhlenhorst

Aus Verantwortung für die Freiheit:

Stark vor Ort in Barmbek, Uhlenhorst, Hohenfelde und Dulsberg.

Herzlich willkommen! Wir informieren Sie hier gerne über unsere politische Arbeit.

Die Basis der Freien Demokraten

Leif Schrader Vorsitzender FDP Kreisverband Barmbek-Uhlenhorst (Foto: Gerhold Hinrichs-Henkensiefken)

Leif Schrader
Vorsitzender FDP Kreisverband
Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg
(Foto: Gerhold Hinrichs-Henkensiefken)

Die FDP Barmbek-Uhlenhorst ist ein aktiver Kreisverband innerhalb des FDP-Landesverbands Hamburg. Ferner gehören wir dem FDP-Bezirksverband

Hamburg-Nord an. Wir sind die Basisorganistion der Freien Demokraten in den Stadtteilen Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Dulsberg, Hohenfelde und Uhlenhorst. Alle zwei Jahre wird im Kreisverband ein ehrenamtlicher Vorstand gewählt, der den Kreisverband nach außen vertritt und die Verantwortung für die Arbeit im Kreis übernimmt. Hier planen wir die Aktivitäten und koordinieren die politische Arbeit. Auf unseren Mitgliederversammlungen – die übrigens jedermann offen stehen – besprechen wir regelmäßig die aktuellen tagespolitischen Themen und bilden uns eine Meinung. Häufig beschäftigen wir uns auch schwerpunktmäßig mit einer besonderen Fragestellung, zum Beispiel einzelnen Initiativen auf Parteitagen. Selbstverständlich nimmt auch die Kommunalpolitik Raum ein, etwa durch Berichte unserer Kommunalpolitiker oder Refrenten zu bedeutsamen Problemstellungen vor Ort oder vielen Anregungen und Hinweisen zu Problemen vor Ort von unseren Mitgliedern.


Sie möchten unsere Positionen kennen lernen oder mit uns diskutieren? Kommen Sie einfach bei einer unserer Veranstaltungen vorbei!

Daten unserer Treffen finden Sie im Terminkalender auf dieser Seite.


Grundsätz unserer Kommunalpolitik:

Stark vor Ort.

Im Zentrum liberaler Kommunalpolitik steht der Mensch. Die Chance jedes Einzelnen, sich nach seinen Vorstellungen und Möglichkeiten frei entfalten und verwirklichen zu können, gehört zu den Grundlagen für ein glückliches Leben. Aufgabe liberaler Politik ist es, die Voraussetzungen dafür zu schaffen und dabei jeden Bürger unter Wahrung seiner Freiheit und unter Wahrnehmung seiner persönlichen Verantwortung als mündigen Bürger einzubeziehen.

Für Liberale Politik gilt:

● Freiheit vor Gleichheit;

● Erwirtschaften vor Verteilen;

● Privat vor Staat;

● Eigenverantwortung statt Staatsgläubigkeit;

● Chancengerechtigkeit statt Gleichmacherei;

● Einbeziehung der Bürger vor Ort;

Die FDP Barmbek-Uhlenhorst tritt für ein starkes bürgerliches Engagement ein. Nirgends lässt sich dies besser einbringen als in den Verwaltungs- und Bürgergremien vor Ort. Denn vor allem dort hat jeder Einzelne die Möglichkeit, seinen unmittelbaren Lebensraum mitzugestalten. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wollen sich deshalb aktiv für ihren Stadtteil engagieren. Dies drückt sich unter anderem in der wachsenden Zahl von Stadtteilräten aus. Die FDP setzte sich in der vergangenen Wahlperiode erfolgreich dafür ein, dass fehlende finanzielle Mittel bereitgestellt wurden und somit die Arbeit der Stadtteilräte langfristig gesichert werden konnte. Auch zukünftig möchten wir die Arbeit der Stadtteilräte fördern. Ebenso wichtig ist uns die direkte Teilnahme der Bürger an aktuellen Diskussionsrunden zu großen Bauprojekten. Mit spontan zu bildenden Arbeitsgruppen, Runden Tischen oder Planungsbeiräten möchten wir die Vorstellungen und das lokale Wissen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger aus dem jeweiligen Quartier in die Planungen einbeziehen.

Messen Sie uns an unseren Vorhaben. Unser Wahlprogramm für die laufende Amtszeit der Bezirksversammlung finden Sie hier zum Download.

Wir im Parlament:

In unserer Bürgerschaftsfraktion setzen engagierte liberale Abgeordnete unsere Politik auf Landesebene um. Das Gebiet unseres Kreisverbandes bildet zugleich den Wahlkreis Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg.

Wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB

Wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Bürgerschafts-fraktion Michael Kruse, MdHB

Unser Kreismitglied Michael Kruse arbeitet für Sie als Abgeordneter in der Hamburgischen Bürgerschaft. Er vertritt innerhalb unserer Bürgerschaftsfraktion besonders die Themen Wirtschaft, Medien, Hafen und öffentliche Unternehmen.

Claus-Joachim Dickow: Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Claus-Joachim Dickow: Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord

In der Bezirksversammlung Hamburg-Nord sind wir mit unserem Kreismitglied Claus-Joachim Dickow vertreten, der zugleich Vorsitzender der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung ist und die Interessen der Bürgerinnen und Bürger auch im zuständigen Regionalausschuss der Bezirksversammlung für unser Kreisgebiet vertritt.


Unser Kreisvorstand:

Vorsitzender:
Leif Schrader

stv. Vorsitzender:
Lars Jessen

Schatzmeister:
Karsten Marschner

Beisitzer:
Florian Käckenmester
Claus-Joachim Dickow
Dr. Ursula Cremerius
Dr. Martin Kirchner
Roberto Lehmann


Bankverbindung des Kreisverbandes:

FDP Barmbek-Uhlenhorst
IBAN: DE70200100200703561201
BIC: PBNKDEFFXXX
(Postbank Hamburg)

Spendenportal unserer Bundespartei – Spenden via Kreditkarte, Paypal etc.
Bitte den Kreisverband als Empfänger angeben.


FDP Barmbek-Uhlenhorst
Feldbrunnenstraße 8
20148 Hamburg

Tel.: +49403099880
Fax: +494030998831

info@fdp-barmbek-uhlenhorst.de
www.fdp-barmbek-uhlenhorst.de