Freie Demokraten reichen offiziell Wahlvorschlag für Wichmann-Reiß ein

FDP-Kandidatin für die Leitung des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Petra Wichmann-Reiß, mit Robert Bläsing, Vorsitzender der FDP Hamburg-Nord

Anlässlich der für den 12.04.2018 vorgesehenen Wahl einer neuen
Leitung für das Bezirksamt Hamburg-Nord hat die FDP nun offiziell den
Wahlvorschlag für ihre Kandidatin Petra Wichmann-Reiß eingereicht.

Dazu erklärt der Sprecher der Freien Demokraten in der
Bezirksversammlung Hamburg-Nord, Claus-Joachim Dickow: „In den
zurückliegenden Wochen haben wir sehr viel Zuspruch aus den
verschiedensten Bereichen und Stadtteilen des Bezirks für unsere
liberale Kandidatin erfahren. Zudem haben wir die Zeit genutzt, um bei
diversen Gelegenheiten auch über den Tellerrand der Bezirksversammlung
hinaus für unseren Personalvorschlag zu werben. Die Resonanz war dabei
durchweg positiv. Ich danke Petra Wichmann-Reiß für ihren großen
Einsatz. Die Freien Demokraten werden sich auch zukünftig als liberale
und unabhängige Kraft für die Bürgerinnen und Bürger in Hamburg-Nord
einsetzen.“

Petra Wichmann-Reiß, liberale Kandidatin für die Bezirksamtsleitung in
Hamburg-Nord, sagt dazu: „Die vergangenen zwei Monate haben großen
Spaß gemacht und ich habe viel Unterstützung für meine Anliegen
erfahren. Ein fairer demokratischer Wettbewerb ist immer noch das
beste Mittel gegen Politikverdrossenheit und Populisten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.