„Energiepolitik der Zukunft“-Podiumsdiskussion mit Michael Kruse, MdHB

Der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB
Wie funktioniert der CO2-Handel eigentlich und wie halten wir die deutsche Industrie auch während der Energiewende wettbewerbsfähig? Wie lässt sich das Ziel der bezahlbaren Energie für Bürger und Unternehmen mit der Energiewende vereinbaren? Diese Themen möchte der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB mit Ihnen diskutieren und lädt herzlich ein zur Veranstaltung Zukunft der Energiepolitik mit Dr. Götz Reic...
More

Talk zum Verkehr mit Dr. Wieland Schinnenburg (FDP): „Tempo 30 überall und sonstiger Unsinn“

Der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion und Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Wieland Schinnenburg, MdHB
Diskutieren Sie mit! Über die Verkehrspolitik spricht Dr. Wieland Schinnenburg, MdHB und Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft sowie verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion sowie Landeslistenkandidat der FDP Hamburg auf Platz 2. Moderation: Ralf Lindenberg, Bezirksabgeordneter am Donnerstag, 13.Juli 2017 um 19 Uhr im Restaurant FuLu, Alsterdorfer Str. 262, 22297 Hamburg Folgen Sie uns bei Instagram: fdp_hhnord Besuchen Sie uns auf Facebook, werden Sie Fan: FDP Hamburg ...
More

„Start-Up Stadt Hamburg“-Podiumsdiskussion mit Michael Kruse, MdHB

Der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB
Wann kommt das Thema Existenzgründung endlich auf den Lehrplan der Hamburger Schulen? Wie schaffen wir es, die wirtschaftlichen Cluster der Stadt für Start-Ups zu öffnen? Was muss getan werden, damit Hamburgs Behörden schneller Arbeitsgenehmigungen für hoch qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland erteilen? Mit Euch und Ihnen möchte Michael Kruse, MdHB wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft darüber diskutieren, was die Politik tun kann, damit ...
More

Michael Kruse, MdHB: Vortrag zur Hafenwirtschaft bei FDP Eppendorf-Winterhude

Michael Kruse, MdHB
Die Elbvertiefung verzögert sich weiter - und mit ihr wachsen die Probleme im Hamburger Hafen. Wir wollen über die viele Herausforderungen des Hafens sprechen: Hat die aktuelle Anbindung des Hafens durch Binnenschifffahrt, Eisenbahn und Straßen Zukunft? Halten die Brücken den steigenden Verkehr aus? Welche Chancen bieten Automatisierung und das Internet der Dinge für den Hafen? Die Elbvertiefung kommt, und alles ist in Butter im Hamburger Hafen? Donnerstag, 11. Mai 2017 um 19.00 Uhr i...
More

Dickow und Lindenberg (FDP Hamburg-Nord) fragen nach: Unfälle mit Kindern und Jugendlichen im Eulenkamp

FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord: Dickow (li.) und Lindenberg (re.)
Im Regionalausschuss Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg gab es in der Sitzung vom 12. Dezember 2016 in der Bürgersprechstunde Anregungen eines Bürgers für einen neuen Fußgängerüberweg in der Straße Eulenkamp auf der Höhe der Hausnummer 48. Er gab zu Bedenken, dass dort viele Kinder und Jugendliche die Straße überqueren und die vorhandenen Lichtsignalanlagen an den Kreuzungen mit dem Friedrich-Ebert-Damm sowie der Nordschleswiger Straße nicht nutzen. Die FDP-Gruppe hat nun mit den beiden Bezi...
More

Dickow (FDP Hamburg-Nord) hakt nach: Was passiert im Keitel-Stift in der Lohkoppelstraße 24 in Barmbek-Süd?

Claus-Joachim Dickow, Sprecher der FDP-Gruppe in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord
Sachverhalt: In der Sitzung des Regionalausschusses Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde-Dulsberg am 13. Februar 2017 erschien eine Bewohnerin des Keitel-Stifts und schilderte die Zustände dort. Sie erklärte, dass das Stift immer mehr herunter komme und bei den Bewohnern Sorge bestehe, dass das Keitel-Stift entmietet und abgebrochen werden solle. Dies sei bei einer anderen Wohnanlage der Stiftung in St. Georg bereits geschehen. Der unbefriedigende Zustand des Stiftgebäudes wurde von einem anderen anwe...
More

FDP Hamburg-Nord: „Seelemannpark ist vorerst nicht für Flüchtlingsunterkünfte vorgesehen“ – Lindenberg sieht sich bestätigt.

Ralf Lindenberg, Mitglied in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord
Als die FDP vor fünf Monaten in der Bezirksversammlung Nord den Antrag stellte, die Planung zur Nutzung des Seelemannparks für Folgeunterkünfte zu stoppen, nahm die Diskussion über den Park trotz der deutlichen Ablehnung der Bezirksversammlung richtig Fahrt auf. Die FDP in Hamburg Nord war die einzige politische Kraft, die sich früh gegen die Bebauung des Seelemannparks eingesetzt und mit ihren Argumenten durchgehalten hat. Ralf Lindenberg, FDP Bezirksabgeordneter: „Mehrheitsbeschlüsse können a...
More

Hamburger Hafen-Talk am 23. Februar: „(Dauer-)Baustelle Elbvertiefung“

Michael Kruse, MdHB
Was bedeutet das aktuelle Urteil (9.2.2017) des Bundesverwaltungsgerichts zur Elbvertiefung für den Hafenstandort Hamburg? Gemeinsam mit dem parlamentarischen Geschäftsführer und hafenpolitischen Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Michael Kruse, MdHB diskutiert Alexander Geisler, Geschäftsführer des Zentralverbandes Deutscher Schiffsmakler e.V. am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 19 Uhr an der Kühne Logistics University über die Entscheidung des Gerichts i...
More

Vortrag bei 12min.me, Do 9. Februar, 19 Uhr: „Online macht glücklich“

Der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB
Start-up, Hamburg! Kommt vorbei! Am Donnerstag, 9. Februar 2017 19 Uhr referiert der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolisiche Sprecher der FDP-Bürgerschafstfraktion Michael Kruse, MdHB beim Gründer-Event "12min.me - IgniteTalks #37" in Hamburg. Das Thema: "Online macht glücklich - mit Digitalisierung die Hamburger Behörden entstauben." Wo?  ABSOLUTE Reality, Junfernstieg 49, 20354 Hamburg Hier mehr Infos zum Event lesen. Folgen Sie uns bei Instagram...
More

FDP Barmbek-Uhlenhorst gedenkt Valentin Burchardt

Der FDP-Bürgerschaftsabgeordnete Michael Kruse (re.) und der FDP-Bezirksabgeordnete Claus-Joachim Dickow (li.) reinigten zum Gedenken an Valentin Burchard und seine Familie die Stolpersteine vor dem letzten Wohnsitz der Familie in der Papenhuder Straße 53.
Am 26. Januar 2017 jährte sich der Geburtstag des liberalen Bürgerschaftsabgeordneten Valentin Burchard zum 126. Mal. Burchardt gehörte in der Weimarer Republik der Deutschen Demokratischen Partei, die sich ab 1930 Deutsche Staatspartei nannte, an. Er war von 1932 bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Burchardt wurde mit dem Großteil seiner Familie von den Nationalsozialisten 1941 nach Minsk deportiert und anschließend ermordet. Zum Ge...
More